Best Practice Intranets

Das neue Intranet bei HotellerieSuisse

Die Mitarbeiter als wichtigster Bestandteil der Kultur sollen jederzeit transparent informiert sein und die Veränderung mitprägen. ahead als zentrale Kommunikationsplattform unterstützt diesen Change Optimal und hilft alle Mitarbeiter flächendeckend zu involvieren und auf spielerische Art den Wandel zu beschleunigen. 

Interview zur Intranet Einführung beim Universitätsklinikum Erlangen

Clemens Brutscheck ehem. Projektleiter beim Universitätsklinikum Erlangen spricht über den Projektverlauf zur Intranet Einführung und über die Vor- und Nachteile der Zusammenarbeit mit //SEIBERT/MEDIA.

Mitarbeiter-App: Likes von Kollegen & Betriebsrat! | Webinar

Die Einführung einer Mitarbeiter-App verspricht viele Vorteile. Doch vorher sollten Sie unbedingt den Betriebsrat auf Ihre Seite holen. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, warum eine Mitarbeiter-App nicht nur allen Kollegen, sondern auch dem Betriebsrat Vorteile bringt.

Webinar: Die Zukunft des Modernen Arbeitplatzes ist nicht das Intranet

In diesem Webinar diskutieren wir, wie die aktuell diskutierten Trends in der IT den modernen Arbeitsplatz von morgen verändern werden.  Wie wir das Intranet und seine Aufgaben derzeit verstehen, wird sich ebenso ändern wie die Arbeitsumgebungen, in denen wir arbeiten.

Mitarbeiter-App in der Praxis im Pflegebetriebe

Im Video erfahren Sie, wie eine Mitarbeiter-App die Arbeit, in einem Unternehmen aus der Pflegebranche, verbessert hat und gibt einen Einblick in die verschiedenen Funktionen des Tools für interne Kommunikation.

Das Azubi Intranet

Von Azubis für Azubis", lautete das Credo zweier Vermessungstechnikers. Die Idee: als Azubis, immer das Wichtigste griffbereit zu haben. Ein Azubi-Intranet machte es möglich - und eröffnet nebenbei so neuen Räume für neue Formen der Zusammenarbeit.

Die 10 besten Intranets 2019

Die Gewinner des Intranet Design Awards verbessern die Unterstützung des digitalen Arbeitsplatzes durch eine bessere Suche, transparente Oberfläche und visuelle Gestaltung sowie einen einfacheren Zugriff auf wichtige Anwendungen und Geschäftswerkzeuge.

Intranet des Schweizer Paraplegiker-Zentrums

Ganz praktisch: Die neue Intranet- und Kollaborationsplattform, vereinfacht den Mitarbeitenden des Schweizer Paraplegiker-Zentrums in Nottwil den Arbeitsalltag.

COYO - Das Social Intranet von E.ON

In dem Video geht es über die Implementierung eines Social Intranets durch COYO. Dabei wird vor allem darauf eingegangen, wie die Mitarbeiter zur Nutzung des Intranets motiviert und einbezogen worden sind. E.ON benötigte aufgrund einer sehr dezentralen Ausrichtung ein spezielles Intranet. Dabei wurden verschiedene Communities für die Mitarbeiter zum beliebigen Austausch über alle Bereiche, sowie ein Newsfeed Manager und eine App entwickelt, sodass die Kommunikation vorwiegend über das Social Intranet erfolgen kann und weniger über Mail Kontakte.

Ein Jahr Social Intranet bei der IPROconsult GmbH

Im Video geht es um die Erfahrung zur Einführung eines Social Intranet. Dabei geht es unter anderem darum, wie das Unternehmen zu einem wirklich passenden Intranet gefunden hat, wie die Implementierung unter den Mitarbeitern klappte und wie das neue System nach einem Jahr Nutzung mittlerweile funktioniert. Die IPROconsult GmbH nutzt ihr Social Intranet vorrangig um die 12 Unternehmensstandorte effektiv zu vernetzen und auch die Mitarbeiter mehr einzubeziehen, da gerade im Bauwesen die Teamkommunikation bei Projekten sehr wichtig ist.

Social Intranet Erfolgsfaktoren am Beispiel Deutsche Telekom

In diesem Dokument finden Sie die wichtigsten Erfahrungen der letzten sechs Jahre, zum mehrfach prämierten Social Intranet der Deutschen Telekom. Mit Hilfe des PDFs wird Unternehmen gezeigt, die vor ganz ähnlichen Situationen stehen, dass Hürden und Herausforderungen mit Inspiration, Mut und Zuversicht gelöst werden können!

Digital Workplace mehr als ein paar Office Anwendungen

In dem wirklich tollen Vortrag "Digital Workplace - mehr als eine Cloud Plattform für Office Anwendungen" erfahren Sie, was einen digitalen Arbeitsplatz wirklich aus macht, wo die Probleme aktuell liegen, welche verschiedenen Anbieter es gibt und vieles mehr! Sehr empfehlenswert!

Das neue Intranet vom Hospital Pablo Tobón Uribe

Das Präsentationsvideo zum neuen Intranet des Krankenhaus wurde mit einem gratis Tool erstellt, mit dem Sie coole animierte Clips und animierte Präsentationen und Erklärvideos entwickeln können. 

Launch Video zum neuen Ørsted Intranet

Beim Windkraftanbieter wurde das Intranet in einen digitalen Arbeitsplatz verwandelt, der eine breitere Palette von Geschäftsanforderungen unterstützt. Funktionen sind nun von jedem Gerät und an jedem Ort verfügbar. Um das Bewusstsein zu schärfen und die Akzeptanz zu erleichtern, wurde der neue digitale Arbeitsplatz mit einem tollen Einführungsvideo gestartet, in dem die wichtigsten Treiber und Funktionen erläutert wurden. 

Onboarden im Dr. Oetker Intranet

Dr. Oetker nutzt für das Onboarden der über 30 Landesgesellschaften die Form der Simple Show. Diese wird „interkulturell von allen richtig verstanden“ und sie bietet die Möglichkeit der Vertonung in den jeweiligen Landessprachen bzw. mindestens subtitles in der Muttersprache anzubieten. Sehr gerne leite ich Fragen direkt an den Ansprechpartner von Dr. August Oetker KG.

Social Intranet für über 6.000 Hotelangestellte

Über 230 Hotels von Best Western Hotels Central Europe profitieren von einem modernen, zweisprachigen Social Intranet auf Basis von CONTENS. Die Umsetzung im Responsive Design gewährleistet, dass sich alle Inhalte auch über mobile Endgeräte abrufen lassen. Neben Unternehmensinformationen beinhaltet das neue „bwnet“ soziale Funktionen für die standortübergreifende Zusammenarbeit sowie Single Sign-On für Backendsysteme.

7 Jahre Intranet Transformation bei Swisscom AG. Ein Ende in Sicht?

Das Mitarbeiterportal wird von ungefähr 19.000 Swisscom Mitarbeitenden in der Schweiz genutzt. Die Mitarbeitenden arbeiten in unterschiedlichen Funktionen, an mehreren Standorten und sprechen Deutsch, Französisch und Italienisch.

Das responsiv Intranet der VGF

Das Intranet steht allen Nutzergruppen als zentrales Informationsmedium im responsiven Design zur Verfügung. Mitarbeitende ohne PC-Arbeitsplatz können via „Intranet von zu Hause“ durch Eingabe ihrer Personalnummer und eines persönlichen Passworts zugreifen. Das Intranet basiert auf Typo3.

JUICENET: Das Office 365 Intranet von Eckes Granini

Die Eckes-Granini Group GmbH ist eine im rheinland-pfälzischen Nieder-Olm ansässige, internationale Unternehmensgruppe für alkoholfreie, fruchthaltige Getränke. das neue Intranet basiert auf SharePoint und Office 365 und ist auf allen Endgeräten für die Mitarbeiter zugänglich. Sie finden 2 Videos zum Intranet zum JUICENET in der Video-Gallery. 

Das SharePoint Intranet von KfW

Die KfW stärkt die digitale Kommunikation und Interaktion mit und zwischen den 6000 Mitarbeitern mit dem neuen Intranet. Das neue Intranet (SharePoint 2013) ist ein personalisierbares Dashboard, das Innovation, Kollaboration und einen internen News-Channels als modernes Arbeitsinstrument zur Verfügung stellt. Ein Video zum KFW Intranet sehen Sie in der Video-Gallery. 

1 / 4

Please reload

© 2019 Aquantor Europe GmbH

IMPRESSUM    DATENSCHUTZ   AGB - Das IntraNETwork - Zum Köpperner Tal 47 - 61381 Friedrichsdorf   KONTAKT