Deutsche Bahn: Apps für Mitarbeiter statt Zettelwirtschaft

Fahrpläne, Fahrkarten, Dienstanweisungen – bis vor wenigen Jahren war der Bahnbetrieb in Deutschland noch eine gewaltige Zettelwirtschaft. Mittlerweile können die Lokführer auf diesen Papierberg verzichten. In ihrem Rucksack befindet sich nun stattdessen ein relativ schlankes Tablet, das nicht nur alle benötigten Dokumente enthält, sondern auch eine Verbindung zu den Servern des Konzerns herstellt, um aktuelle Status-Nachrichten zu übermitteln und aktualisierte Dienstpläne bereithält. Bis Ende kommenden Jahres sollen 60.000 weitere Angestellte mit Smartphone oder Tablet ausgestattet werden. Hier lesen Sie den kompletten Artikel.


#digitalisierung #bahn #app #mitarbeiter

IMPRESSUM    DATENSCHUTZ   AGB - Das IntraNETwork - Zum Köpperner Tal 47 - 61381 Friedrichsdorf   KONTAKT