Telefonieren ist ineffizient...

Aktualisiert: 11. Sept 2019

Rufen Sie mich nicht an! Ich kläre das schnell telefonisch. Von wegen. Lydia Krüger ist überzeugt: Das Telefon ist die ineffizienteste Form der Kommunikation im Beruf.


Der Digitalverband Bitkom hat im Jahr 2018 über eintausend Unternehmen befragt, welche Kommunikationsmittel sie benutzen: 100 Prozent aller befragten Firmen gaben an, häufig oder sehr häufig zu telefonieren und E-Mails zu verschicken.


Wissenschaftler der Universität Chicago fanden heraus, dass die bloße Anwesenheit eines Smartphones ausreicht, um geistige Kapazitäten zu vermindern. Die Versuchspersonen in ihren zwei Experimenten waren auch dann mehr abgelenkt, wenn sie gar nicht auf ihre Telefone guckten. Es reichte schon, wenn das Smartphone auf dem Schreibtisch herumlag oder in ihrem Rucksack steckte. Die Angst, einen Anruf oder eine Nachricht zu verpassen, trug dazu bei, dass sie schlechter bei Konzentrations- und Denkaufgaben abschnitten.


Den vollständigen Artikel lesen Sie hier!


#kommunikation #studie #telefon

IMPRESSUM    DATENSCHUTZ   AGB - Das IntraNETwork - Zum Köpperner Tal 47 - 61381 Friedrichsdorf   KONTAKT