Trendstudie Digitalisierung


Sind deutsche Unternehmen auf dem Sprung ins digitale Zeitalter? Die neue Studie von Tata Consultancy Services (TCS) und Bitkom Research zeichnet ein ambivalentes Bild. Drei Viertel der deutschen Unternehmen sind der Digitalisierung gegenüber offenbar prinzipiell aufgeschlossen. Jedoch ist der Trend überraschenderweise gegenüber der Vorjahresstudie rückläufig. Wo, wie und was arbeiten Beschäftigte? Das ändert sich durch die Digitalisierung teils radikal. Fast alle befragten Unternehmen (93 Prozent) statten ihre Mitarbeiter mit Notebooks, Smartphones oder Tablets aus. Zwei von drei Unternehmen (68 Prozent) setzen auf digitale Meeting-Formate: Mit Videokonferenzen, Kurznachrichten und zentral zugänglichen Dokumenten treiben Mitarbeiter gemeinsam Projekte voran, auch ortsunabhängig. 70 Prozent der Firmen ermöglichen ihren Beschäftigten bereits Vertrauensarbeitszeiten oder Homeoffice ...

Hier können Sie die Studie kostenfrei bestellen: https://studie-digitalisierung.de/


#Digitalisierung #TCS #Bitkom #Studie

© 2020 Aquantor Europe GmbH

IMPRESSUM    DATENSCHUTZ   AGB - Das IntraNETwork - Zum Köpperner Tal 47 - 61381 Friedrichsdorf   KONTAKT